Björn Voigt
geboren im Jahr 1959 in Karlsruhe
1975 - Gesamtschule - Waldhäuser Ost - Tübingen
1980 - Autodidakt - Dipl.depl. Dr.- Prof. tutnixgut
1984 - Gründer der Eliten Universität - Dadala - Tübingen

2017 Internatinales Figurentheater Mirepoix

2016 Kunst im Tufsteinkeller Honau

2015 Tübingen Natursteinpark Rongen

2014 Circus-commeci....Marciac Jazzfestival

2014 Circus-commeci... Avignon Theaterfestival

2013 Circus-commeci....les hebdos de L'ete-Florak

2013 Circus-Commeci...Internationale Figurentheater Mirepoix

2012 Circus Commeci...Le festival d'Aurilliac

2011 Circus-Commeci...Internationales Figurentheater Mirepoix

2011 Circus-Commeci...1 Mai Colmar

2010 Circus Commeci...Zürich-Schweiz

2010 Circus-Commeci...Neuchatel-Schweiz

2010 Circus-Commeci...Uzes-Frankreich

2010 Circus-Commeci...Voltera-Italien

2010 Circus-Commeci...KrK KrK-Kroatien

2010 Circus-Commeci...Ljubljana Slowenien

2009 Circus-Commeci...Zürich Schweiz

2009 Circus-Commeci...Austelung Atelieracht Bebenhausen

2008 Circus-Commeci ...Voltera Italien

2008 Circus-Commeci...San Giigano Italien

2008 Circus-Commeci...Trüffelfest Uzés Frankreich

2007 Circus-Commeci...Taviera Portugal

2007 Circus Commeci...Lagos Portugal

2006 Circus-Commeci...Kunstamt Tübingen

2006 Circus-Commeci...Grabenhalle St.Gallen Schweiz

2005 Ausstellung Galerie Objekt Trouvé Paris

2005 I,kuh Kulturhaus Pfullingen

2004 Platform no budget ( Heifischbar )

2003 Circus-Commeci.. Schlatterhaus Tübingen

2003 Circus-Commeci Internationale Figurentheaternächte Reutlingen

2001 Circus-Commeci..SWR 3 Spielsachen

2000 Circus-Commeci ...La Grand Barge s'éxpose volume 3 Montpellier

2000 Circus-Commeci...Performance-Aix en Provence

2000 Arbeiten bei...Hämerle und Leipsle SWR 3

1999 Arbeiten bei Ikarus vom Lautertal SWR 3

1999 Quand les machines rient au Pays de Montbéliard - Montbéliard

1999 Staßenperformance Luxeuil les Bains

1998 Circus-Commeci... LTT Tübingen

1995 Austellung Tüftler und Erfinder Stutgart

1995 Ankauf einer Skulptur Zwiefalten

1993 Ankauf einer Skulptur Böblingen

1992 Austellung Stadtbibliotheke Reutlingen

1992 Ojektthaterschule Gast Dozent Amsterdam

1989 Ausstellung Hof Galery Albstadt Ebingen

1989 Architektenphantasien zwischen LTT und Möbelabholmarkt Tübingen

1989 Austellung Galery 103 Stuttgart

1985Asstellung Haus der Architeckten Kelternstraße Tübingen

1984 Wie Björn Voigt die Zeit vernichtet BilderseiteTagblatt Tübingen

 

Zurück

Nach dem ich 1975 Ich erfolgreich die Gesamtschule Waldhäuser Ost beendet hatte gründete ich 1984 die Universität Dadala um ein  Zeichen zu setzen, das auch erfolgreich Lernen ohne Bildungswettkampf, und kostspieligen Schulversuchen möglich ist! Zuvor Studierte ich um meinen Kopf frei zu bekommen als Gammler, Weinerntehelfer, Putzteufel, Tellerwäscher, Flohmarkt, Buchbinder, und zuletzt Goldschmied.  In jener Zeit hatte Ich viel von Maschinen geträumt, auch wegen einem Großen Schrottplatz den ich zum Spielen in meiner Nachbarschaft hatte, wo so viele kleine und große Maschinen rosteten und darauf warteten, verschrottet zu werden. Warteten sie vielleicht darauf, mir ihre Geschichten zu erzählen wie sie Gequält wurden von den allzu fleißigen Arbeitern, oder wollten sie fieleicht zu neuem Leben erweckt werden? So wollte auch Ich immer hinter den Zauber der Mechanik schauen. Schon bald ergab es sich, dass mir die Schule immer weniger gefiel, sehr zum Leidwesen meiner Eltern und Lehrer, da Ich nur noch für meine Fantasiewelt der Maschinen lebte, als die langweiligen Aufgaben der Schule zu lösen.  Angespornt durch andere Künstler wie Jean Tinguely, Alexander Calder und andere mehr, beschäftigte Ich mich wieder mehr mit meinen alten Träumen, Maschinen mit allen möglichen Materialien zu kreieren, welche nicht mehr der Allgemeinheit dienen sollten sondern sich selbst genügen sollten. Zunächst erfand Ich den Zeitvernichter, die Mücken fang Maschine, eine Nasenbohrmaschine, Gebetstrommel und vieles mehr.  

 

 

 

1992 - Gründer des Circus Comme ci comme ca
2008 - Zürich Diplomabschluss Magus Magister Mechanicarum